Frag den OB Ludwigsburg

Zurück zur letzten Ansicht

Bauvorhaben Wohnungsbau Ludwigsburg Ecke Heinrich-Schweitzer- / Steinstrasse, LB-West

05.01.2018 11:31 DietmarNeubrand fragt Werner Spec 003

Sehr geehrter Herr Spec, zusammen mit anderen Anwohnern haben wir gegen obiges Bauprojekt Einwendungen erhoben. Leider wurden diese Einwendungen als unbegründet abgewiesen. Dazu die Tatsachen: 1. Laut Bebauungsplan ist in diesem Gebiet die offene Bauweise vorgeschrieben mit maximal 2 Stockwerken. Warum ist dann unsere Einwendung gegen einen massiven, geschlossenen Bau mit 3 Vollgeschossen und einem ausgebauten Dach unbegründet? Warum ändert die Stadt ihre eigenen Vorgaben? 2. Aus jetzt 36 Wohnungen werden in Zukunft 50 Wohnungen mit je einem Tiefgaragen Stellplatz. Die bisherigen Bewohner hatten maximal 5 PKW. In Zukunft werden dort mindestens 50 PKW mehr abgestellt, ohne Besucher und Zweit-PKW. Wo sollen diese PKW in unseren engen, bereits völlig zugeparkten Straßen dann parken? 3. Die Tiefgarageneinfahrt soll in der Steinstraße sein. Das ist eine der engsten Straßen in unserem Gebiet. Zudem wird die Straße als Schulweg ins Bildungszentrum-West von vielen Schülern mit und ohne Fahrrad genutzt, ebenso von vielen Eltern mit Kleinkindern zum Kindergarten. Wegen der Unübersichtlichkeit und Enge sind hier Unfälle vorprogrammiert. Viel besser wäre eine Zufahrt zur Tiefgarage über die Heinrich-Schweitzer-Straße. Mit freundlichen Grüßen ein Anwohner

0 Kommentare 7 Bewertungen 121 Gelesen Verbleibende Zeit für die Bewertung
7
17