Frag den OB Ludwigsburg

Zurück zur letzten Ansicht

Parkplätze Kreuzung Schlieffenstraße und Osterholzalle (Hinter Bushatlestlle Osterholzallee)

27.09.2018 10:57 NadyaPurschmann fragt Werner Spec 014

Sehr geehrter Herr Spec, seit 2 Tagen verteilt Firma Mann & Hummel Ermahnungen (Zettel) für die geparkten Autos am Parkplatz Schlieffenstraße in dem Bereich zwischen der Bushaltestelle „Osterholzallee“ und den Skaterplatz/Naherholungsbereich mit kleiner Fussballfeld. Als ich bei Wohnungskauf vor 4 Jahren die Stadt angefragt habe, wurde mir gesagt dieser Parkplatz gehöre der Stadt und ist öffentlich zu nutzten. Diesen haben wir bis jetzt auch gern genutzt. Ich würde Sie gern fragen, was stimmt nun? – Ist der angesprochene Abschnitt öffentlich und kann von den Einwohnern (z.B. Eugen-Bolz-Str.) weiterhin genutzt werden? Vielen Dank für die Zeit und Ihre Antwort

1 Kommentar 31 Bewertungen 337 Gelesen
31
1172


Antwort des Oberbürgermeisters

Antwort auf die Frage zu den Parkplätzen an der Schlieffenstraße

02.11.2018 11:29 Werner Spec antwortet den Teilnehmenden
 Werner Spec

Werner Spec

Sehr geehrte/r Bürger/in,

vielen Dank für Ihre Frage. Die Fläche an der Mörike- und der Schlieffenstraße gehört der Stadt und ist an die Firma Mann+Hummel vermietet. Mann+Hummel stellt die Parkplätze ihren Dienstleistern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Verfügung.

Der Gemeinderat hat Anfang des Jahres entschieden, den südlichen Bereich des Parkplatzes an der Mörikestraße für die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen zu nutzen - im kommenden Frühjahr wird die Wohnungsbau Ludwigsburg mit den Bauarbeiten beginnen. Die verkleinerte Fläche an der Schlieffenstraße ist weiterhin an die Firma Mann+Hummel als Parkplatz vermietet.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Werner Spec