Frag den OB Ludwigsburg

Zurück zur letzten Ansicht

Anwohner Parken - Umbau Lindenstrasse

04.12.2017 17:53 Jean-PierreDrane fragt Werner Spec 002

Lieber Herr Bürgermeister, wirklich toll wie die neue Lindenstrasse jetzt aussieht!!! ABER WO SOLLEN JETZT EIGENTLICH DIE GANZEN ANWOHNER PARKEN? Fassen wir mal kurz zusammen: Seit kurzer Zeit haben wir ein neues Einkaufszentrum in der Stadt (Marstallzentrum), an der Ecke Lindenstrasse / Körnerstrasse eine 3 stöckige Dönerbude die als Imbiss deklariert und gut besucht ist und der Rossknecht kann sich vor Kundschaft ebenfalls kaum retten. Glauben Sie die Leute die da hingehen parken alle im Parkhaus? Und was glauben Sie wie das ganze zur Weihnachtszeit aussieht wenn Weihnachtsmarkt ist?! Statt deklarierte Anwohnerparkplätze und Besucher in die Parkhäuser zu verweisen um die Situation zu entspannen, werden in einer Situation absoluten Parkplatzmangels auf der Lindenstrasse aus optischen Gründen mal eben 50% ALLER PARKPLÄTZE BÄNKEN UND BLUMENKÜNELN GEOPFTER?! Dazu hätte ich folgende Fragen: - Was ist das Parkplatzkonzept der Stadt Ludwigsburg für die Innenstadt? - Gibt es überhaupt eines? - Wo sollen die Anwohner parken? - Wo parken Sie? - Wer zahlt dafür? - Darf ich da auch parken? - Warum müssen auf der neu gestalteten Lindenstrasse Füßgänger alle 5m die Strasse wechseln können auch wenn sich auf der anderen Seite überhaupt nichts befindet?? VG Ein Anwohner

0 Kommentare 12 Bewertungen 126 Gelesen Verbleibende Zeit für die Bewertung
12
17